Die homöopathische Behandlung
 

Die Homöopathie ist eine ganzheitliche Heilweise, die die einzigartige geistig-seelische und körperliche Verfassung des Patienten
einbezieht. Am Anfang der homöopathischen Behandlung steht daher ein ausführliches Gespräch, die so genannte Erstanamnese.
Sie dauert ca. 2 Stunden. Hier erhalte ich ein klares Bild vom Befinden des Patienten. 

Im Anschluss studiere ich den Fall mit Hilfe des Repertoriums und wähle das entsprechende homöopathische Mittel.

Behandlungsgebiete

Die Homöopathie heilt und lindert alle akuten, chronischen und seelischen Zustände bei Erwachsenen & Kindern.

Die Homöopathie ist ein wertvoller Begleiter in der Schwangerschaft und bei der Geburt.


-> Aus rechtlichen Gründen wird darauf hingewiesen, dass mit den Informationen auf dieser Website selbstverständlich kein Heilversprechen oder 
   die Garantie einer Linderung oder Verbesserung aufgeführter Krankheitszustände liegen kann. Die Anwendungsgebiete beruhen auf 
   Erkenntnissen und Erfahrungen in der hier vorgestellten Therapierichtung (Homöopathie) selbst.

Kosten der Behandlung

Erstanamnese: 145 Euro
(ca. 2 Stunden inkl. Fallaufnahme und Repertorisation)

Folgeanamnese: ca. 95 - 145 Euro
(je nach Zeitaufwand inkl. Fallaufnahme und Repertorisation)


Akutbehandlungen und Telefonate werden je nach Zeitaufwand berechnet.

Die meisten privaten Krankenkassen, Beihilfe und Zusatzversicherungen tragen die Behandlungskosten ganz oder teilweise.
Für gesetzlich
versicherte Patienten gibt es zahlreiche private Zusatzversicherungen, die Heilpraktikerleistungen zu 80-100% übernehmen.


Sollten Sie Ihren vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, sagen Sie ihn bitte rechtzeitig ab.
Werden Termine weniger als 24 h vorher zurückgezogen, stelle ich die Behandlungskosten in Rechnung.



 
                                                                              Arnica Montana              Natrium Muriaticum         Aurum Metallicum     Sepia Officinales